GEFUNDEN!

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben erfolgreich einen Punkt auf der Cölbe Geo Challenge 2020 entdeckt!

Altes Stellwerk Cölbe

Das Stellwerk Cn bei Cölbe wurde 1910 an der Main-Weser-Bahn beim Abzweig der Burgwaldbahn durch das Wetschafttal errichtet. Das Gebäude hatte einen langrechteckigen Grundriss mit abgeschrägten Ecken. Über einem hohen Erdgeschoss in Ziegelbauweise war das Obergeschoss, in dem sich der Betriebsraum befand, in Fachwerk gebaut. Das Gebäude wurde von einem Walmdach gedeckt, dessen Schmalseiten die Eckschrägen aufnahmen. Durch signaltechnische Veränderungen wurde das Stellwerk in den 1980er Jahren funktionslos. Da eine neue Nutzung nicht gefunden werden konnte und das Gebäude sanierungsbedürftig war, wurde es nach einer Dokumentation durch das Hessische Landesamt für Denkmalpflege 1989 abgebrochen. Das „Cn“ in der Bezeichnung ist Stellwerks ist wohl als „Cölbe nord“ aufzulösen.

Quelle: Industriekultur Mittelhessen

Hinweis: Gerade bei historischen Aufnahmen sind Bildrechte kaum zu ermitteln. Sollten Sie die Rechte an einem der Bilder halten und möchten Sie dieses nicht hier veröffentlicht sehen, so bitten wir sich mit dem Heimatverein (Impressum) in Verbindung zu setzen. Wir werden das Bild dann unverzüglich entfernen.

Menü
Left Menu Icon