GEFUNDEN!

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben erfolgreich einen Punkt auf der Cölbe Geo Challenge 2020 entdeckt!

Alter Fußballplatz

Im Gründungsjahr 1927 des FV Cölbe wurde der vom Hochwasser zerstörte Steg über die Lahn in Eigenarbeit wiederhergestellt. Die ständige Verbesserung des Sportplatzes („Professor-Dr.-Heuser-Sportfeld“) und die Errichtung des ersten Vereinsheimes – mit Waschhaus, was damals eine Besonderheit war – standen im Mittelpunkt des Wiederaufbaus
In den 60er Jahren begrüßte der FV Cölbe „hohen Besuch“ auf seinem Waldsportplatz: Altbundestrainer Sepp Herberger und sein Musterschüler Fritz Walter kamen an die Lahn und lockten fast 1000 Zuschauer an. In diese Zeit fällt auch die sportlich erfolgreichste Zeit des FV Cölbe, der mit den Senioren den Aufstieg in die Bezirksklasse Nord – damals die 3. Amateurliga – schaffte, auch die gute Jugendarbeit trug erste Früchte – so wurde die Knabenmannschaft 1962 Bezirksmeister.
Bedingt durch den Bau der Umgehungsstraße in Cölbe musste der FV seinen traditionsreichen Sportplatz an der Lahn aufgeben, fand aber ein neues Domizil innerhalb des Sportgeländes der Gemeinde in der Rosenstraße.
Hören Sie hier einen Zeitzeugen:

Hinweis: Gerade bei historischen Aufnahmen sind Bildrechte kaum zu ermitteln. Sollten Sie die Rechte an einem der Bilder halten und möchten Sie dieses nicht hier veröffentlicht sehen, so bitten wir sich mit dem Heimatverein (Impressum) in Verbindung zu setzen. Wir werden das Bild dann unverzüglich entfernen.

Menü
Left Menu Icon